Dienstag, 17. Oktober 2017
 
 Deutsch (Deutschland) Français (France) English (United States)
Mobiles Internet - Nutzen Sie Ihre Messtechnik flexibel über das Mobilfunknetz

Nutzen Sie Ihre ALMEMO Messtechnik über das Mobilfunknetz

Mobiles Internet, mit Begriffen wie UMTS und GPRS, ist in aller Munde. Mit unseren Lösungen können Sie jetzt Ihre ALMEMO Messtechnik über das mobile Internet (GPRS) anbinden. Dabei ist es egal, ob die Messtechnik mobil eingesetzt oder in entlegenen Bereichen installiert ist. Sie arbeiten mit Ihren Deutschlandweit verteilten Messgeräten, als stünden diese neben Ihnen im Büro.

Mit Mobilfunk via GSM:
  Mit mobilem Internet via GPRS:
Messgerät über Mobilfunknetze bundesweit einsetzbar.   Messgerät über Mobilfunknetze bundesweit einsetzbar.
Zeitplangesteuerter Verbindungsaufbau und automatisches Auslesen des Messgerätespeichers.   Zeitplangesteuerter Verbindungsaufbau und automatisches Auslesen des Messgerätespeichers.
Messgeräte können nur autark betrieben werden, um die Verbindungsdauer / Kosten gering zu halten.   Das Messgerät kann verwendet werden, als stünde es neben Ihnen. Zusätzlich kann es autark arbeiten.
Zusätzliches Modem am Computer notwendig.   Keine zusätzliche Hardware am Computer benötigt.
Zeitlich begrenzte Einwahlverbindung über eine herkömmliche Telefonleitung.   Das Messgerät verbindet sich automatisch mit Ihrem Netzwerk und ist danach ständig verfügbar.
Geräte können nicht gleichzeitig abgefragt werden, da die Anzahl der Telefonleitungen/Modems begrenzt ist.   Gleichzeitiges Erfassen von Messdaten einer unbegrenzten Anzahl von Geräten.
Kostenabrechnung unabhängig von Nutzung nur über die Verbindungsdauer.   Nutzungsorientierte Abrechnung der Verbindungskosten anhand des genutzten Datenvolumens.

Einen Demo-Zugang stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung. Fragen Sie uns...

 

Mehr Infos...

Weitere Links

Anwendungen

Beispiel 1:
Mehrere Wetterstationen im mobilen Einsatz werden online, zentral erfasst. Die Messdaten werden zusammen mit den Daten anderer Messgeräte automatisch aufgezeichnet und können über das Firmennetzwerk weiter verteilt werden.


Beispiel 2:
Mehrere Messgeräte werden mit unserem GPRS-Modem ausgerüstet und in Deutschland verteilt. Ein PC mit AMR WinControl liest täglich und vollautomatisch die Speicher aller Geräte parallel aus und speichert die Messdaten in Ihrem lokalen Netzwerk. Dabei können alle Aktionen der Software über eine Ereignisliste protokolliert werden. Ihre Mitarbeiter haben bequemen Zugriff auf alle Messdaten und können diese komfortabel mit AMR WinControl oder REMOTE WinControl auswerten.


GPRS Beispielanwendung

Stationäre und mobile Messgeräte werden in Ihrer Firma an die verschiedenen Projekt-Teams verteilt, wobei alle Messgeräte mit dem lokalen Firmennetzwerk verbunden werden. Jedes Team nutzt einen beliebigen Büro-PC mit Netzwerkverbindung, um immer genau die Messgeräte zu erfassen, welche sie gerade im Einsatz haben. Dabei kann immer die gleiche AMR WinControl Software verwendet werden, was den Austausch von Mitarbeiter zwischen Projekten, ohne erneute Schulung, ermöglicht.


Funktionsweise einer mobilen Internetverbindung zum Messgerät

1zu1 Verbindung über das mobile InternetEinfache Einrichtung in drei Schritten:

  1. Das Modem an Ihre ALMEMO Messtechnik anschließen
  2. Die VPN-Software auf Ihrem Rechner einrichten
  3. Ihre Messtechnik verwenden, als stünde sie neben Ihnen

Sie schließen lediglich das von uns vorkonfigurierte GPRS-Modem an Ihr ALMEMO Messgerät an. Das Modem wählt sich nun automatisch über das lokale Mobilfunknetz in das Internet ein und stellt eine Verbindung zu Ihrem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) her.

Mit der mitgelieferten Kurzdokumentation und Software-CD installieren Sie die VPN-Software auf Ihrem Computer und richten sie im Handumdrehen ein.

Und schon können Sie die Messtechnik nutz, als stünde sie neben Ihnen.
 


Ihre Möglichkeiten mit der Anbindung Ihrer ALMEMO Messtechnik über das mobile Internet
Setzen Sie Ihre Messtechnik mobil und in den entlegensten Bereichen ein.
Einfach das vorkonfigurierte GPRS-Modem mit dem Messgerät verbinden und Sie können Messdaten erfassen, egal wo in Deutschland sich das Messgerät befindet*
(* verfügbare GPRS-Funkverbindung und eingerichtete VPN-Software auf dem Messrechner vorausgesetzt)
Die mitgelieferte Dokumentation ermöglicht eine kinderleichte Einrichtung. Bereits nach wenigen Minuten können Sie Messdaten Ihrer mobilen Geräte erfassen
Erweitern Sie Ihr bestehendes mobiles ALMEMO GPRS-Messsystem ganz einfach: Das neue, vorkonfigurierte GPRS-Modem mit dem Messgerät verbinden und fertig!

Die Vermittlung eines passenden Tarifs durch die akrobit software gmbh ist möglich. Bei Beschaffung durch den Kunden muss der Mobilfunkvertrag bei Bestellung des Modems vorliegen. Mietlösungen für Modem, VPN- und Mobilfunk-Zugänge, sowie die Bereitstellung eines Testzugangs durch akrobit software gmbh ist auf Anfrage möglich.

Hinweise: Die Kosten für den Mobilfunktarif sind vom Datenaufkommen abhängig. Es werden alle Datentarife von Telekom Deutschland und Vodafone unterstützt, welche die Verwendung eines alternativen APN (Name des Zuganspunktes im GPRS-Netzwerk) gestatten. Prepaid-Karten werden nicht unterstützt.


Copyright (c) 2017 akrobit software GmbH Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung